Pfingstzeltlager

04.06.2014 • Aktuelles, Kurznachrichten

Rosenheim. ,,Gemeinschaft-Natur-Erleben“- Unter diesem Motto steht das diesjährige Pfingstzeltlager für Kinder des Stadtjugendring Rosenheim. Die drei Erlebnistage auf dem Jugendfreizeitgelände am Happingerausee werden wieder vom Team des „Aktivspielplatz Hüttenstadt“ organisiert und betreut. Getreu des ökologischen Bildungsanspruchs der „Hüttenstadt“ können die Kinder zwischen acht und vierzehn Jahren wieder einiges über die umgebende Natur erfahren und mit viel Freiraum eigene Entdeckungen machen. Engagierte Jugendleiter des Stadtjugendring betreuen die Kinder in kleinen Gruppen. Beim kreativen Arbeiten in verschiedenen Werkstätten, beim gemeinsamen Essen oder am hauseigenen Badesee können die Kinder Gemeinschaft erleben. Lagerfeuerabende und eine Nachtwanderung durch den Auwald runden das Zeltlagererlebnis ab. Das Betreuungsangebot kostet pro Kind 50 Euro (Geschwisterkinder zahlen nur noch 40 Euro), eine Förderung durch das Programm „Kulturelle Teilhabe und Bildung“ ist möglich, muss aber individuell beantragt werden. Interessierte Eltern können ihre Kinder in der Geschäftsstelle des Stadtjugendring in der Rathausstraße 24 anmelden. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www. stadtjugendring.de.

Related Posts

Comments are closed.

« »