Die „Weils-uns-g‘freid-Musi“ spielt auf.

In Pfaffing spielt die Musik

19.09.2017 • Aktuelles, Kultur, Lk Rosenheim

Musikantenhoagascht am Freitag, 22. September, 20 Uhr, im Pfaffinger Gemeindesaal

Zu einem außergewöhnlichen Musikantenhoagascht kommt es am Freitag, 22. September, ab 20 Uhr, im Pfaffinger Gemeindesaal.

Es singen und spielen der Zithervirtuose Klaus Taubenberger aus Fischbachau, begleitet von Ludwig Popp aus Birkenstein und Matthias Springer aus Ramerberg an der Steirischen Harmonika.
Mit dem „Boarischen Harfendreiklang“ kommt ein Trio der Extraklasse, bestehend aus Regina Kätzlmeier, Harfe, Tobi Kätzlmaier, Kontrabass, und Sophie Kreuzer, Harfe.

Zu Ludwig Englmeier an der Zither gesellt sich die „Weils-uns-g‘freid-Musi“ mit Traudl Lechner, Zither, Lisl Auer, Hackbrett, Peter Auer, Kontrabass, Bernhard Mangels, Gitarre, Josef Fuchs, Zither, und Adolf Hetzer, Gitarre.

Der Schweiger Sepp aus Innerthan, seines Zeichens Hochzeitslader, Witzeerzähler und Gstanzlsänger, ist für Moderator Beppo Wiczorek wichtig, denn mit ihm entsteht der Rote Faden, der durch das meisterliche Dreistundenprogramm führt. Zum Mitsingen liegen Texte bereit.

Der Eintritt ist frei, für Speisen und Getränke ist gesorgt.

Related Posts

Comments are closed.

« »