Pause verdient

23.12.2019 • Aktuelles, Sport

Wasserburger Basketballerinnen siegen

Wasserburger Basketballfreunde waren von den letzten zwei Heimspielen begeistert. Zum einen brachte das Spiel gegen Marburg mit einem Sieg den zweiten Tabellenplatz. Zum anderen kamen eine Woche später, am letzten Spieltag vor Weihnachten, die Spielerinnen aus Hannover an den Inn, die bis dahin punktgleich mit Wasserburg in der Tabelle lagen.
Mit der fantastischen Leistung aller Wasserburger Spielerinnen konnten die Gäste nicht mithalten. Der Vorsprung betrug bisweilen 30 Punkte. Jeder Fan, Trainerin und Spielerinnen wünschten sich, dass dies im nächsten Jahr so weiter geht.
Das nächste Spiel hat Wasserburg schon im Visier. Die Pokalbegegnung am Sonntag, 5. Januar, um 16 Uhr in der Badria-Halle. Der Gegner wieder Marburg. Wenn auch dieses Spiel erfolgreich bestritten wird, so stehen die Damen des TSV Wasserburg im Pokal-Halbfinale.

Related Posts

Comments are closed.

« »