Parkschein gilt am nächsten Parkplatz

18.11.2014 • Aktuelles, Kurznachrichten

Kundenfreundliche Rosenheimer Regelung

In der jüngsten Ausschuss-sitzung des Seniorenbeirats Rosenheim kam die Diskussion wieder einmal auf das Thema Kosten und Gebühren – und wie man die Senioren hier entlasten könnte.

So ist es für ältere Mitbürger, die nicht mehr so mobil sind, zuweilen nötig, für Erledigungen in der Stadt selber mit dem Auto zu fahren oder sich fahren zu lassen. Um verschiedene Gänge zusammenzufassen, ist der Autofahrer häufig gezwungen, verschiedene gebührenpflichtige Parkplätze anzufahren. Nicht selten ist dann die bezahlte Parkzeit noch nicht abgelaufen. Da auf dem Parkschein auch der Parkort vermerkt ist, kauft man dann immer wieder neu einen neuen Parkschein. Falsch!

Der Seniorenbeirat hat im städtischen Amt für Verkehrsüberwachung nachgefragt und Amtsleiter Thomas Engelbrechtinger erklärte dazu Erfreuliches: Die Parkerlaubnis des Parkscheines aus dem Parkautomaten bezieht sich nicht auf den Ort, wo der Parkschein erworben wurde, sondern ausschließlich auf die erworbene Parkzeit. Sofern also die Parkzeit nicht ausgenutzt wurde, kann man in Rosenheim einen anderen öffentlichen Parkplatz anfahren und dort die verbliebene Zeit nutzen. Allerdings verweist Engelbrechtinger darauf, dass dies eine rein Rosenheimer Regelung ist.

Related Posts

Comments are closed.

« »

https://www.caviarbase.com http://www.simondeli.com http://www.weeklyleak.com replica handbags replica handbags hermes replica replica bags replica handbags replica hermes https://www.9replicabag.com replica bags replica handbags http://nwaedd.org replica hermes hermes replica iphone cases cheap jewelry wholesale jewelry sex toys cheap sex toys human hair wigs cheap nfl jerseys cheap jerseys http://www.kahnawake.com canada goose outlet hermes replica replica hermes http://www.gretel-killeen.com http://www.replicaaa.com replica handbags