Foto von Dagmar Haitzinger.

„Parallele Welten“

09.07.2014 • Aktuelles, Kultur, Lk Rosenheim

Zwei Künstler beim Samerberger Künstlerkreis

Die Fotografin Dagmar Haitzinger und der Maler und Zeichner Dirk Waltenbauer kommen in der Wahl ihrer Stilmittel aus unterschiedlichen Welten: Kamera und Computer auf der einen Seite, Pinsel, Farben, Zeichenstift auf der anderen. Die Auswahl der Motive jedoch, auf die diese Ausstellung fokussiert ist, und deren kreative Umsetzung führt zu Gestaltungsformen, deren Parallelität sich der Betrachter nicht entziehen kann.

Haitzinger erfasst mit fotografischem Blick faszinierende Momente in Natur, Landschaft und Makro und stellt sie oft verfremdet dar, sodass fast unbedeutende Motive zum Star werden können.
Waltenbauer dreht, wendet Motive, erspäht reizvolle Ausschnitte und macht mit formaler Spürnase das Ungewöhnliche, zum Teil Skurrile in verschlungener Denkweise für den Betrachter sichtbar und nachvollziehbar.

Mit den Mitteln der Fotografie und Malerei beziehungsweise Zeichnung gehen beide Künstler eine darstellerische Symbiose ein: vor dem realen Auge dasselbe Motiv, mit unterschiedlichen Ausdrucksmitteln verschieden interpretiert. So präsentiert die Ausstellung ein paarweises Miteinander der Bilder – eben parallel.

Beide Künstler sind Mitglied des Samerberger Künstlerkreises. Sie stellen ihre Exponate in den Ausstellungsräumen des Vereins in 83122 Samerberg-Törwang, Zur Aussicht 12, vom 12. bis 27. Juli jeweils freitags bis sonntags von 15 bis 18 Uhr aus. Zur Vernissage mit musikalischem Rahmen wird am 11. Juli um 19 Uhr eingeladen

Related Posts

Comments are closed.

« »