Ehrung für Wolfgang Meyer
epaper

Ehrung für Wolfgang Meyer

Stolze 50 Mal hat Wolfgang Meyer vom SV Achenmühle erfolgreich das Deutsche Sportabzeichen abgelegt. Dafür wurde er jetzt vom Rosenheimer BLSV-Kreisvorsitzenden Rainer Pastätter und Michael Eimansberger dem Sportabzeichenreferent im Sportkreis Rosenheim, geehrt. Dabei wurde Meyer auch ein persönliches Glückwunschschreiben von Alfons Hörmann, dem Präsidenten des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB), sowie ein Dankeschön-Paket überreicht.
Wolfgang Meyer zählt damit nun zu den ganz wenigen Freizeitsportlern im Landkreis, die auf 50 gemeisterte Sportabzeichen zurückblicken können, da ja nur einmal jährlich gewertet wird. Der Sportkreis Rosenheim hofft, dass 2022 am landkreisweiten Sportabzeichentag wieder große Beteiligung herrscht. Das Ehrenzeichen des DOSB wird als höchste Auszeichnung außerhalb des Wettkampfsports verliehen. Es dient als Leistungsabzeichen für überdurchschnittliche und vielseitige körperliche Leistungsfähigkeit.

Anzeige
Edeka