Auf ein schönes Fest: Festwirte Christian und Claudia Fahrenschon, Bürgermeister Anton Heindl, Martha und Franz Steegmüller, Laura, Andreas Steegmüller-Pyhrr, Franzi, Sebastian und Marisa Steegmüller. Foto: ru

„O‘zapft is!“ in Pang

25.04.2017 • Aktuelles, Nachrichten, Stadt Rosenheim

Das familienfreundliche Frühlingsfest geht noch bis 1. Mai

Mit einem Standkonzert und Freibierausschank, dem festlichen Wiesneinzug und Anzapfen von Zweitem Bürgermeister Anton Heindl startete das traditionsreiche Frühingsfest in Rosenheim/Pang. Damit war es wieder einmal ein gelungener und zünftiger Auftakt!

Ehe Heindl den edlen Gerstensaft fließen ließ, bedankte sich Brauereistochter Marisa Steegmüller im Namen der Flötzinger Brauerei neben ihren Grußworten bei Werner Zimmermann, der heuer zum letzten Mal den Festzug so vortrefflich organisierte. In Zukunft wird er von seinem Enkel Thomas abgelöst. Marisa Steegmüller wünschte allen Festzeltbesuchern einen bierseeligen und zünftigen Abend zum Auftakt. Wie immer war die Blaskapelle „Wasn“ unter Dirigent Josef Gasteiger Garant für perfekte Bierzeltstimmung. Am nächsten Tag folgte das Gastspiel „For ever young“ der Band „Nirwana“.

Programm

Weiter geht es am Mittwoch, 26. April, mit dem Familientag und abends mit der Willinger Musi. Ab circa 21 Uhr soll am Donnerstag, 27. April, ein großes Brillantfeuerwerk gezündet werden. Am Freitag, 28. April, sind ab 19 Uhr die Stimmungsmacher „Bast scho“ im Zelt und am Samstag, 29. April, ist ab 15 Uhr Jugendtag und um 21 Uhr treten die „Heischneida“ auf. Zum Frühschoppen spielt am Sonntag, 30. April, die Musikkapelle „Wasn“ und ab 17 Uhr die Kapelle „Kaiserschmarrn“. Am Montag, 1. Mai, geht das Fest ab 19 Uhr mit „The Heimatdamisch“ zu Ende. ru

Related Posts

Comments are closed.

« »