Die Max-Joseph-Halle bietet Platz für Hobbykünstler aus nah und fern. Foto: Greiner

Ostermarkt in Großkarolinenfeld

21.02.2017 • Aktuelles, Kultur, Lk Rosenheim

Kunst und Handwerkskunst am 5. März

Tradition und Handwerkskunst ist das Motto des Ostermarktes, den der Kunst- und Förderverein „KaroArt“ Großkarolinenfeld mit Hobbykünstlern aus nah und fern am Sonntag, 5. März, von 10 bis 17 Uhr in der Max-Joseph-Halle in Großkarolinenfeld abhält.

Neben dem großen Angebot von Kunstwerken aller Art wird den Besuchern noch ein handwerklich kunstvolles Programm geboten. Der Mosaik-Workshop für Klein und Groß von Andrea Ruber ist während des ganzen Tages geöffnet. Zum Thema „Mein Lieblingsbild“ findet wieder ein Kindermalwettbewerb statt. Zweite Bürgermeisterin Lilo Wallner wird um 15 Uhr die Gewinner bekannt geben.

Für das leibliche Wohl mit Weißwurstfrühstück, Mittagstisch und Kaffee und Kuchen ist bestens gesorgt. Der traditionelle Ostermarkt wurde bereits vor 20 Jahren von Heribert Greiner gegründet und ist mittlerweile ein fester Bestandteil im Gemeindelebens von Großkarolinenfeld. Seit 2003 wird der Ostermarkt, der immer ein Besuchermagnet für Bürger aus dem Landkreis ist, jetzt vom Kunstverein „Karo-Art“ durchgeführt.

Related Posts

Comments are closed.

« »