Orgelkonzert

26.03.2014 • Aktuelles, Kurznachrichten

Kolbermoor. In doppelter Länge als gewohnt – also sechzig Minuten lang – präsentiert sich aus gutem Grund am Mittwoch, 2. April, um 19.45 Uhr der „Kolbermoorer Orgelmittwoch“ in Wiederkunft Christi, denn wieder wird ein besonderer Gast begrüßt: Marlene Hinterberger, Professorin für Orgel an der Musikhochschule München.

Marlene Hinterberger, geboren in Bad Aibling, studierte zunächst am Richard-Strauss-Konservatorium in München. Seit der Verleihung des Meisterklassendiploms 1983 hat sie einen Lehrauftrag für Orgel an der Hochschule für Musik und Theater München inne, wo sie 2003 zur Honorarprofessorin ernannt wurde. Sie war Preisträgerin beim Orgelwettbewerb des Kulturkreises im Bundesverband der Deutschen Industrie und beim Internationalen Orgelwettbewerb „Accademia di S.Cecilia“ in Rom. Orgel-, Klavier- und Cembalokonzerte, Rundfunk-, CD- und Fernsehaufnahmen, ihre Mitwirkung bei Festgottesdiensten, Chor- und Orchesterkonzerten mit namhaften Solisten brachten ihr im In- und Ausland große Anerkennung.
Beim Konzert in Wiederkunft Christi spielt sie Orgelwerke von Bach, Rheinberger und andere. Der Eintritt ist frei!

Related Posts

Comments are closed.

« »