Obstruktive Schlafapnoe

20.02.2018 • Aktuelles, Kurznachrichten

Gesundheitsforum – RoMed-Experten informieren am 22. Februar

ei einer Veranstaltung aus der Reihe „Gesundheitsforum“ kann man die ganze Bandbreite der Diagnostik und Therapie bei Schnarchen mit und ohne Atemaussetzer kennenlernen.

Vier Referenten aus unterschiedlichen Fachrichtungen vermitteln in kurzweiligen Vorträgen die modernen Möglichkeiten dem nervigen Schnarchen oder auch den gefährlichen Atemaussetzern ein Ende zu bereiten. Zum Thema sprechen Prof. Dr. Stephan Budweiser, Chefarzt Medizinische Klinik III am RoMed Klinikum Rosenheim, Prof. Dr. Klaus Stelter, Dr. Gregor Schmidt-Tobolar, Chefarzt der Klinik für Mund-, Kiefer- und Plastische Gesichtschirurgie am RoMed Klinikum Rosenheim und Dr. Masen Jumah vom HNO Zentrum Mangfall – Inn. Die Informationsveranstaltung findet am Donnerstag, 22. Februar, um 19 Uhr im Bildungs- und Pfarrzentrum St. Nikolaus, Pettenkoferstraße 5 in Rosenheim, statt.

Die Veranstaltung des Gesundheitsforums ist wie immer kostenfrei, Anmeldung nicht erforderlich.

Related Posts

Comments are closed.

« »