Nikolaus gesucht?

14.11.2017 • Aktuelles, Kurznachrichten

Stadtjugendring Rosenheim bietet Nikolausdienst an

Der Stadtjugendring Rosenheim sendet auch in diesem Jahr den Nikolaus auf die Reise zu den Kindern.
Am 5. und 6. Dezember kann man sich den Nikolaus und den Krampus zu sich nach Hause einladen. Für die Organisatoren ist es eine Selbstverständlichkeit, dass der heilige Mann eine richtige Bischofsmütze trägt und nicht nur als schimpfender Moralapostel auftritt. Das Angebot richtet sich an alle Familien aus dem Stadtgebiet.

Damit möglichst viele Kinder besucht werden können, wird der Besuch nicht länger als zehn bis 15 Minuten dauern. Genaue Wunschuhrzeiten sind leider nicht möglich, da sich der Nikolaus mit seinem „Schlitten“ den Weg durch den Stadtverkehr bahnen muss. Über eine Spende für den Nikolaus und Krampus würde sich der Stadtjugendring sehr freuen. Anmeldungen unter der Telefonnummer 0 80 31/94 13 80, oder per E-Mail an schweier@stadtjugendring.de.

Related Posts

Comments are closed.

« »