Frisches Gemüse der Saison, ganz wie in Italien. Und das sind noch lange nicht alle mediterranen Spezialitäten auf dem Bad Aiblinger Wochenmarkt.

Nicht mehr wegzudenken

02.08.2016 • Aktuelles, Landkreis Rosenheim, Nachrichten

Wochenmarkt Bad Aibling startet in die italienischen Wochen

Der Wochenmarkt in der Kurstadt lässt sich nicht mehr wegdenken. Jeden Donnerstag präsentiert er sich mit kulinarischen Genüssen und heimischen, frischen Produkten.

Von 8 bis 13 Uhr verkaufen Händler aus der Region an ihren Ständen auf dem Marienplatz Obst und Gemüse, Brot und Backwaren, Hähnchen und Schweinshaxen, Schinken und Salami, Speck und Käse – und vieles mehr. Seit letzter Woche gibt es auch einen Stand mit mediterranen Spezialitäten. Gefüllte Antipasti, Fischprodukte und Brotaufstriche sind dort erhältlich.

Natürlich gibt es auch je nach Jahreszeit Neues aus den Beeten und Feldern von Bauern und Gärtnern. Im August werden die italienischen Wochen eröffnet. Alle Händler werden speziell zu diesem Motto Waren anbieten.

Die gute Nachricht für die Autofahrer: eine Stunde lang kann man in der Innenstadt von Bad Aibling kostenlos parken!

Das gesamte Jahresprogramm mit Märkten und Musik findet man im Internet unter der Adresse www.bad-aibling.de.

Related Posts

Comments are closed.

« »