Die Neurosenheimer, Kupfadache und mehr

09.07.2019 • Aktuelles, Kurznachrichten

Kulturwoche im Garten des Bildungswerks

Ein lauer Sommerabend in einem schönen Garten, der Duft von Gegrilltem und Heimatsound: Kathi Neu und Paul, das Junge Theater INNszenierung, die Neurosenheimer und Kupfadache sind zu Gast von 11. bis 14. Juli.
„Die Idee schwirrt schon lange in unseren Köpfen und jetzt geht’s endlich los!“, meint Dr. Markus Roth, Geschäftsführer des katholischen Bildungswerks Rosenheim mit Blick in den Garten. Idyllisch liegt dieser hinter dem Bildungszentrums St. Nikolaus nahe dem Klinikum. Nun wird er Schauplatz und Namensgeber für die Kulturwoche „im Garten“, die das Bildungswerk und die katholische Jugendstelle Rosenheim gemeinsam veranstalten. Das Programm ist vielseitig: Ein Sofakonzert mit den jungen Singer-Songwritern „KathiNeu“ und „Paul“ eröffnet die Reihe am Donnerstag, 11. Juli. Sie singen auf Deutsch und plaudern nebenbei über das Leben und den Sommer. Die junge Theatergruppe „INNszenierung“ beweist am Freitag, 12. Juli, dass Theater nicht von gestern und erst recht nicht verstaubt ist. Mit den „Neurosenheimern“ ist am Samstag, 13. Juli, ein vergnüglicher Abend mit denkwürdigen Zwischentönen garantiert. Die Band „Kupfadache“ beschließt am Sonntag, 14. Juli, mit ihrem Herzblutsound die Woche.

Alle Veranstaltungen beginnen um 20 Uhr, Einlass beginnt ab 18.30 Uhr. Picknickdecken sind willkommen; Speisen und Getränke vor Ort erhältlich. Nähere Informationen und Karten gibt es beim Bildungswerk Rosenheim unter Telefon 0 80 31/21 42 18 oder unter www.bildungswerk-rosenheim.de.

Related Posts

Comments are closed.

« »