Die Happinger Böllerschützen in Aktion. Foto: re

Neujahrsschießen der Happinger Böllerschützen

27.12.2016 • Aktuelles, Kultur, Stadt Rosenheim

Tradition lebt fort am 1. Januar um 14 Uhr

Am Sonntag, 1. Januar, findet um 14 Uhr vor dem Gasthaus Happinger Hof wieder das traditionelle Neujahrsschießen der Happinger Böllerschützen statt. Hierzu sind alle Rosenheimer Bürger recht herzlich eingeladen.

Mit dem Neujahrsschießen eröffnen die Böllerschützen das Jubiläumsjahr des Stadtteils Happing, der vor tausend Jahren erstmals urkundlich erwähnt wurde. Bei einer Festwoche im Juli wird auch die Eingemeindung Happings vor 50 Jahren in die Stadt Rosenheim gefeiert.

Glückwünsche

Nach dem Schießen spielt die Vogtareuther Dorfmusik auf und man kann gleich allen anwesenden Freunden, Nachbarn und Bekannten die Glückwünsche zum neuen Jahr aussprechen. Für das leibliche Wohl sorgen die Marketenderinnen und die Frauen der Böllerschützen mit Glühwein, Punsch, Krapfen, und ausgezogene Schmalznudeln. Das Neujahrsschießen findet bei jedem Wetter statt.

Related Posts

Comments are closed.

« »