Neues Büro, alte Adresse

13.08.2019 • Aktuelles, Nachrichten, Stadt Rosenheim

Mit einem Tag der offenen Tür feierte die Bund Naturschutz-Kreisgruppe Rosenheim ihren Umzug in neue Büroräume im selben Haus in der Steinbökstraße 7. Gleichzeitig wurde die langjährige Mitarbeiterin Veronika Maurer (links) in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet und Umweltpädagogin und Gartenbauingenieurin Ursula Fees (rechts) als ihre Nachfolgerin als Geschäftsführerin vorgestellt. Der Vorsitzende Peter Kasperczyk (Mitte) dankte Maurer für ihre über 25-jährige Tätigkeit und wünschte Fees, die bereits lange Zeit im Verband in verschiedenen Funktionen tätig war, für ihre neuen Aufgaben viel Erfolg. Foto: ff

Related Posts

Comments are closed.

« »