Neue Kurse geplant

02.11.2016 • Aktuelles, Kultur, Stadt Rosenheim, Stadt Rosenheim

Zahlreiche neu zugewanderte Jugendliche aus unterschiedlichsten Herkunftsländern nutzen seit einem halben Jahr die Aktion „Bikes for Friends“ der „Aktiven Senioren für Rosenheimer Jugendliche“.
Jeweils am ersten Samstag des Monats von 10 bis 12 Uhr gibt es auf dem Vereinsgelände in der Ganghoferstraße 33 in der Aisingerwies funktionstüchtige gebrauchte Fahrräder zu günstigen Preisen. Nächster Termin ist am Samstag, 5. November. „Wir freuen uns auch über weitere Radspenden“, so die Vereinsvorstände Christian Ascher und Werner Pichlmeier. In Planung sind derzeit spezielle Reparaturkurse, damit die Jugendlichen unter Anleitung von erfahrenen Radtechnikern lernen, ihre Fahrräder auch selbst in Schuss zu halten.
Wer bei dem Projekt mitmachen will, beispielsweise als Radtechniker, wendet sich an den Verein unter E-Mail aktive-senioren@online.de

Related Posts

Comments are closed.

« »