Nachwuchskünstler aller Musikarten fördern

09.07.2014 • Aktuelles, Kultur, Stadt Rosenheim

Musikpreis der Kultur- und Sozialstiftung Dr. Michael Stöcker

Die Rosenheimer Kultur- und Sozialstiftung Dr. Michael Stöcker verleiht bisher den Kleinkunstpreis, den Literaturpreis und vergibt Förderstipendien für bildende Künstler. Mit dem neuen Musikpreis, der im Wechsel mit den bisherigen Preisen verliehen werden soll und mit bis zu 4000 Euro dotiert werden kann, sollen Nachwuchskünstler aller Musikarten, aber auch Ensembles für Kammermusik und Kammerchöre, gefördert werden. Die Verleihung soll jeweils möglichst zeitnah zum Todestag des Stifters alle zwei Jahre im April stattfinden.

Der Stiftungsrat mit seinem Vorsitzenden Diethard Schinzel gewährte in seiner ersten Sitzung 2014 auch Zuschüsse von insgesamt rund 10 000 Euro u. a. dem Bayerischen Sängerbund für seine Teilnahme am Chorfestival und dem Verein Kunst und Soziales e. V. für „Schule trifft Kunst trifft Stadt“. Die Stiftung ermöglicht bzw. fördert durch ihre Zuschüsse zahlreiche kulturelle Veranstaltungen zum 150-jährigen Stadtjubiläum und leistet damit einen beachtlichen Beitrag zum Rosenheimer Kulturleben.

Außerdem finanziert die Stiftung die Anschaffung fünf weiterer Laptops für die Rosenheimer Kindertagesstätten im Rahmen des FitZ-Projekts mit der Bertelsmann Stiftung „KECK/KOMPIK“, die zusätzlich zu den 67 von der Stiftung bereits beschafften Laptops erforderlich geworden sind.

Das Projekt „FitZ – Fit in die Zukunft, Begabungen erkennen und fördern“ soll jedem Kind, unabhängig von seiner sozialen und kulturellen Herkunft, eine gute Bildung und einen gelingenden, stärkenorientierten Start ins Leben ermöglichen; die Stiftung wird auch weiterhin nach besten Kräften das FitZ-Projekt in einem Stiftungsnetzwerk gemeinsam mit dem neu gegründeten Förderverein FitZ unterstützen.

Für die vom Publikum sehr gut angenommenen Sonntagsmatineen durch den Tonkünstlerverband Südostoberbayern e.V. im Künstlerhof werden 2014 und 2015 Defizitausgleiche gewährt.

Related Posts

Comments are closed.

« »