Der Hinteraschauer Dreigsang ist in Forsting zu hören.

Musikantentreffen in Forsting

26.05.2015 • Aktuelles, Kultur, Landkreis Rosenheim

Schönes Programm am Freitag, 29. Mai, ab 20 Uhr

Einen musikalischen, bayerischen und lustigen Abend gibt es am Freitag, 29. Mai, ab 20 Uhr im Brauereigasthof zu Forsting.

Das Programm ist hochkarätig und abwechslungsreich. Es haben zugesagt: die Familie Kray mit Sohn Seppi, Steirische Harmonika, und Vater Sepp Kray an der Gitarre. Aus Irschenberg kommt die Rieder Stubnmusi mit feiner bayerisch-tirolerischer Musik, mal instrumental, mal mit Gesang, um still zu sein und zuzuhören. Es spielen Elisabeth Weinzierl, Zither, Kathi Paul, Gitarre, und Rosmarie Huber, Hackbrett.

Der Hinteraschauer Drei- gsang bringt Schwung in den Abend mit schmissigen und eigenen Musikstücken sowie mit Witz und neuen Gstanzln vom Heinzl Sepp.

Sepp Kriechbaumer spielt Gitarre und Steirische Harmonika, der Anderl Kriechbaumer spielt Bariton, Steirische Harmonika und bringt „epps“ Lustiges mit.

Das Klaus-Taubenberger-Trio aus Fischbachau wartet auf mit Zitherspieler Klaus Taubenberger, Ludwig Popp am Akkordeon und am Kontrabass Karl Bräutigam. Durch das Dreistundenprogramm führt gekonnt und mit Witz Beppo Wieczorek.

Der Eintritt ist frei. Reservierungen sind unter der Telefonnummer 0 80 94/9 09 70 möglich.

Related Posts

Comments are closed.

« »