Mit dabei sind wieder die Fleck-Dirndl aus Mauerberg.

Musikantentreffen in Halfing

05.02.2019 • Aktuelles, Kultur, Lk Rosenheim

Hoagascht im Landgasthof Schildhauer am Sonntag,10. Februar, ab 14 Uhr

Sehr gute Musikantinnen und Musikanten treffen sich am Sonntag, 10. Februar, ab 14 Uhr im Landgasthof Schildhauer in Halfing zum Hoagascht.
Aus Rohrdorf kommen die „Gmeiner-Buam“ mit Toni Wuffka (Steirische Harmonika), Bernhard Westner (Tuba) und Miro Karbowniczek (Gitarre). Die „Fleck-Dirndl-Musik“ mit Carolin, Marina und Sandra Mittermeier an Gitarre, Zither und Hackbrett, stammen aus Mauerberg bei Garching an der Alz. Beim Huber Mai, der auch dabei ist, kann man erkennen, dass er schon lange Harmonika spielt; bei jedem Stück sieht und hört man seine hervorragende Technik.
Von „drenterhalb“ vom Wendelstein kommt der „Zither-Klaus“ aus Fischbachau, der wieder seine Wirtshauslieder zum Mitsingen mitbringt.
Dem Schweiger Sepp aus Innerthan gelingt es immer wieder, die Gäste zum Lachen zu bringen. Er ist als „besoffener Heimkehrer“ oder „Russischer Soldat“ mit seinen Witzen, Sketschen, Gstanzln und viel Herzblut wieder dabei. „A Musi vo dahoam“, das sind Kurt Schmarsel aus Schechen am Kontrabass und Beppo Wieczorek mit der Steirischen.

Der Beppo führt auch mit Gefühl und Geschick, spitzbübisch durch das Programm.
Der Eintritt ist frei, Reservierungen sind unter der Telefonnummer 0 80 55/94 13 möglich.

Related Posts

Comments are closed.

« »