Der Musikant Beppo Wieczorek führt durch das Programm.

Musikantenhoagascht in Niedernburg

25.11.2014 • Aktuelles, Kultur, Lk Rosenheim

Gemütlich wird‘s am Freitag, 28. November, beim Botenwirt

Einen musikalischen, bayerischen und lustigen Abend gibt es am Freitag, 28. November, beim Botenwirt in Niedernburg. Es singen und spielen das Zitherduo „Althaus-Edelmann“ mit Elisabeth Althaus aus Miesbach und Alois Edelmann aus Nußdorf, das „Klaus Taubenberger Trio“ aus Fischbachau, das von dem Münchener Otto Mittermeier auf der Gitarre begleitet wird. Beppo Wieczorek singt alte und neue Gstanzl und Sigi Sperber wird mit seinen selbst verfassten Texten unterhaltsam und kurzweilig den Abend bereichern. „De hiasign Griabign“ aus Miesbach kommen mit Steirischer Harmonika und Gitarre. Der „Oberwöhrer Zwoagsang“ mit Finni und Willi Maier aus Rosenheim-Oberwöhr wird echtes bayerisches Kulturgut zum Vortrag bringen, begleitet von der Finni an der Gitarre. Vom Willi, der an die 60 Geschichten auswendig parat hat, werden etwa acht Vorträge zu hören sein.

Durch das dreistündige Programm führt mit humoristischen Einlagen der Musikant Beppo Wieczorek.
Der Eintritt ist frei. Reservierungen sind unter der Telefonnummer 0 80 31/76 80 ab 15 Uhr möglich.

Related Posts

Comments are closed.

« »