Die „Fleck Dirndl Musi“ aus Garching.

Musikanten-Hoagascht in Halfing

18.10.2016 • Aktuelles, Kultur, Lk Rosenheim

Volksmusik und Gaudi beim Schildhauer am Sonntag, 23. Oktober, 14.30 Uhr

Zünftig wirds beim Musikanten-Hoagascht am Sonntag, 23. Oktober, ab 14.30 Uhr im Landgasthof Schildhauer in Halfing.

Es singen und spielen der „Oberwöhrer Zwoagsang“ mit Finni und Willi Maier aus Rosenheim-Oberwöhr mit echtem bayerischen Kulturgut. Matthias Huber aus Obing alias „Da hiasige Griabige“ bringt neue Gstanzl und den zum Mitsingen animierenden Vogelbeerbaum mit.
Die „Mangfallbuam“ mit Anderl Kiermeier, Gitarre, und Beppo Wieczorek, Steirische Harmonika, spielen alte Landler und Boarische auf.

Aus Fischbachau kommt der Zitherspieler Klaus Taubenberger mit seinem Trio, bestehend ihm, dem Bassisten Karl Bräutigam und Anderl Kiermeier an der Gitarre.

Die „Fleck Dirndl Musi“ kommt aus Garching an der Alz mit Carolin Mittermeier, Gitarre, und den Zwillingen Marina und Sandra an der Zither beziehungsweise am Hackbrett.
Der Schweiger Sepp ist für die Gaudi und fürs Gstanzlsingen zuständig.

Beppo Wieczorek führt durch das Programm.
Der Eintritt ist frei. Reservierungen sind möglich unter der Telefonnummer 0 80 55/94 13.

Related Posts

Comments are closed.

« »