Alles, was das Musikerherz begehrt. Foto: ©MIR

Musikalische Schmuckstücke

26.09.2017 • Aktuelles, Kultur, Stadt Rosenheim

Beliebter Musiker-Flohmarkt am 8. Oktober von 10 bis 13 Uhr in der Vetternwirtschaft

Den 27. „kleinen, aber feinen“ Flohmarkt von Musikern für Musiker veranstaltet die Musikinitiative Rosenheim (MIR) am 8. Oktober von 10 bis 13 Uhr wieder in der Vetternwirtschaft in der Oberaustraße 2 in Rosenheim. Auch wenn heutzutage Privatverkäufe größtenteils über das Internet getätigt werden, hat der gute alte Flohmarkt noch immer seine Vorteile. Hier lässt sich herrlich stöbern, feilschen und fachsimpeln und außerdem kann man nur hier das Objekt seiner Begierde vor dem Kauf selber in den Händen halten, und spart sich damit so manche Enttäuschung und evtentuelle Rücksendung wie beim „Blindkauf“ über das Internet. Zur Zeit lässt sich in der Musikszene ein zunehmendes Interesse an „alter“ analoger Technik beobachten und gerade in diesem Bereich gibt es hier das ein oder andere Schnäppchen zu ergattern. Außerdem dient der Termin als zwanglose Info- und Kontaktbörse beim Ratsch im Biergarten, oder bei schlechtem Wetter in der Wirtschaft. Der Flohmarkt ist für Privatverkäufer kostenlos, Händler, Shops und andere gewerbliche Verkäufer zahlen lediglich zehn Euro Standgebühr. Um eine verbindliche Anmeldung wird gebeten, es genügt eine kurze Mitteilung an die MIR per E-Mail an hallo@musikinitiative.com oder unter der Nummer 0 80 61/3 45 61 84 (AB).
Weitere Informationen gibt es unter www.facebook.com/musikinitiativerosenheim, www.musikinitiative.com und www.vetternwirtschaft.net.

Related Posts

Comments are closed.

« »