Zuhörer erwartet Großartiges! Foto: Collegia Musica Chiemgau

Musikalische Perlen

30.10.2018 • Aktuelles, Kultur, Stadt Rosenheim

Welturaufführung am Sonntag, 4. November, um 16 Uhr

Unter dem Motto „Alles Beethoven… oder was?“ findet im KUKO am Sonntag, 4. November, um 16 Uhr ein Benefizkonzert der Musikschulen Rosenheim und Grassau statt.

Auf dem Programm stehen die Welturaufführung eines Cappricios für Alphorn und Orchester von Rainer Bartesch, die sinfonische Dichtung, „Wellington´s Sieg“ von L. v. Beethoven und unentdeckte Perlen der Romantik.

Ein Markenzeichen der Collegia-Musica-Chiemgau ist es, unbekannte, hörenswerte Werke neu zu entdecken und zu präsentieren. So stehen wiederum auch unentdeckte musikalische Perlen auf dem Programm, wie ein Adagio nach keltischen Motiven für Violoncello und Orchester von Max Bruch oder von Edward Elgar „Dream Children“.

Mehr Informationen gibt es im Internet unter www.collegia-musica-chiemgau.de.

Related Posts

Comments are closed.

« »