Senkrechtstarter Martin Frank.

Musik, Kabarett, Comedy und Zauberei

23.05.2017 • Aktuelles, Kultur, Stadt Rosenheim

Rolfs Kleinkunstbrett im Happinger Hof am Donnerstag, 25. Mai

Am Donnerstag, 25. Mai, lädt sich der Kabarettist und Musiker Rolf Zollner sogar vier Top Künstler zum Kleinkunstbrettl ins Gasthaus Happinger Hof in Rosenheim ein. Beginn ist um 20 Uhr.
Mit Martin Frank, Niko Formanek, Alexander Bachmeier und „Caeroline“ steht eine bunte Mischung aus Musik, Kabarett, Comedy und Zauberei auf der Bühne.

Ausgezeichnet mit unzähligen Kabarettpreisen sorgt das Nachwuchstalent und der Senkrechtstarter Martin Frank für wahre Lachsalven und zeigt eine Spielfreude, die nur so aus ihm heraus zu sprudeln scheint. In seinem zweiten Programm geht es um das, im Passauer Land aufgewachsene Landei, welches in die hektische Großstadt München kommt. Da sind Integrationsprobleme vorprogrammiert. Vor allem, wenn man wie Martin von seiner Großmutter nach alten Bauernregeln erzogen wurde. So kommt es in einer einfachen U-Bahnfahrt zu schwerwiegenden Missverständnissen mit seinen Mitreisenden.
Niko Formanek macht als charmanter Dampfplauderer mit einem Hauch Wiener Schmäh weder vor seiner Familie noch vor dem Publikum und das ist das Schöne, auch vor sich nicht halt. So braucht er nur wenige Augenblicke, um mit dem Publikum direkt in Kontakt zu kommen und die ersten Lacher auf seiner Seite zu haben. Wo andere das Eis erst brechen müssen, ist dieses bei Formanek von Anfang an erst gar nicht da. Formanek begeistert auf den bekanntesten Bühnen Österreichs und Deutschlands.
Alexander Bachmaier, Schauspieler, Kabarettist und selbst Veranstalter verschiedener Comedy- und Kabarettshows ist als Comedy-Zauberer unterwegs und spricht die intensivsten Empfindungen aus der Unterhaltungswelt an – Lachen und Staunen.

„Caeroline“ ist Singer-Songwriterin und erzählt von Familiengeschichten, vertraulichen Enthüllungen und gewagter Selbstbekenntnis. Ihre Musik reflektiert die Überzeugung Dinge ehrlich auszusprechen, die gesagt werden müssen, jedoch öfters gerne verheimlicht werden. In ihren Liedern gibt sie damit ihren Gefühlen und Gedanken ein Gesicht.

Karten gibt es bei allen Eventim-Vorverkaufsstellen in der Region, online unter www.kleinkunstbrettl.de oder telefonisch unter 01 72/ 5 91 24 58. Rolf Zollner führt durchs Programm und wird Ausschnitte aus seinem Solo-Programm präsentieren.

Related Posts

Comments are closed.

« »

Website Security Test