Musik auf der Hütte

20.09.2016 • Aktuelles, Kurznachrichten

Das „Chiemgauer Saitenensemble“ spielt am Sonntag 25. September, ab 15 Uhr auf der Breitenberghütte auf. Die vier Profimusikerinnen nehmen augenzwinkernd das aktuelle Thema Fußball aufs Korn. Musikalisch reisen sie in diverse Fußball-Länder und machen sich konzertant Gedanken rund um das Treiben auf dem Spielfeld und außerhalb des Rasens.

Das Repertoire des Ensembles mit Brigitte Buck, Heidi Ilgenfritz, Heidi Martl und Sabine Werner reicht von alpenländischer Musik bis hin zu Evergreens. Nichts ist vor den musikalischen Händen der Chiemgauer Mädels sicher. Da kommt keine Langeweile auf. Die Gehzeit von St. Margarethen in Brannenburg beträgt 45 Minuten. Der Eintritt ist frei, Plätze unbedingt reservieren unter Telefon 0 80 31/86 63 oder im Internet unter info@breitenberghütte.de.

Related Posts

Comments are closed.

« »