„Mozart, Bach, Haydn & more“
epaper

„Mozart, Bach, Haydn & more“

Ein Konzerterlebnis der besonderen Art erwartet die Zuhörer am 21. November in unserer Region: Es findet ein Konzert für Streichquintett bestehend aus erstklassigen Solisten und Stimmführern der etablierten Münchner  Kammermusik- und Orchesterszene mit Werken großer Meister der Komposition unter dem Motto „Mozart, Bach, Haydn & more“ statt.

Die Besetzung mit international renommierten Instrumentalisten besteht aus Angelika Lichtenstern (1. Violine), Florian Simons (2. Violine), Sandor Farkas (Viola), Christina Elsner (Violoncello), Prof. Herbert Seibl (Kontrabass). Sie wird ein alle Altersklassen gleichermaßen ansprechendes Konzertprogramm unter anderem mit Johann Sebastian Bachs berühmter „Air on the G String“, Auszüge aus der Zauberflöte von Wolfgang Amadeus Mozart, Joseph Haydns „Andante cantabile“ aus seinem Streichquartett in F-Dur op. 76, W. A. Mozarts Divertimento in F-Dur, KV 138, sowie Rossinis Sonate Nr. 3 in C-Dur zur Aufführung bringen.

Das Konzert findet am Sonntag, 21. November, um 18 Uhr in der Michaelskirche in Brannenburg, Kirchenstraße 8, unter den aktuellen Corona-Bestimmungen statt.
Der Eintritt ist frei. Es müssen die jeweils tagesaktuellen Corona-Bestimmungen der Regierung eingehalten werden (2G zum Zeitpunkt der Drucklegung). Aufgrund eines möglicherweise limitierten Platzkontingents wird nach Möglichkeit eine Anmeldung erbeten per E_Mail an bach-2021@gmx.de oder unter Telefon 0 80 34/45 26.

Anzeige
Edeka