Mother Africa feierte im Frühjahr 2013 Premiere und nun startet der zweite Teil der erfolgreichen UMLINGO-Tournee. Erst gastiert die trubulente Show für einige Wochen am berühmten Broadway in New York und zwei Tage später, am Freitag, 27. Dezember, kommt sie nach Rosenheim ins KU‘KO.

Mother Africa auf UMLINGO-Tournee

20.11.2013 • Aktuelles, Kultur, Stadt Rosenheim

Erst am New Yorker Broadway  – jetzt im Rosenheimer KU‘KO

Mother Africa feierte im Frühjahr 2013 Premiere und nun startet der zweite Teil der erfolgreichen UMLINGO-Tournee. Erst gastiert die trubulente Show für einige Wochen am berühmten Broadway in New York und zwei Tage später, am Freitag, 27. Dezember, kommt sie nach Rosenheim ins KU‘KO.

Die Show erzählt die Abenteuer eines kleinen afrikanischen Jungen und einer großen Reise voller Abenteuer durch den afrikanischen Kontinent.

UMLINGO ist eine temporeiche, farbenfrohe und fantasievolle Show voller Gefühl und magischer Momente, die das Publikum mit großartiger Artistik, mitreißender Musik, traditionellen afrikanischen und modernen Zirkus- und Showelementen verzaubert.

Die Zuschauer erleben spektakuläre Acts, afrikanische Rhythmen, Tänze und Kostüme erstmals mit klassischen Theater-Elementen, die die einzelnen Nummern stärker als bisher in einen Handlungsstrang einflechten und zu einer Geschichte werden lassen.

Eine großartige Jonglage mit Strohhüten zweier Artistinnen aus Äthiopien, einen rasanten Diabolo-Act oder Lazaro, den gelenkigsten Mann der Welt, vergisst man so schnell nicht wieder.

Tickets gibt es online unter www.eventim.de sowie unter Telefon 08031/365 9 365 beim Ticketservice im KU‘KO.
Mehr Informationen zu Mother Africa gibt es im Internet auch unter www.circus-mother-africa.com.

Related Posts

Comments are closed.

« »