Vom mittelalterlichen Leben und Treiben

20.08.2019 • Aktuelles, Kurznachrichten

Eine historische Stadtführung mit Weißwurstessen startet am Samstag, 24. August, um 10.30 Uhr am Parkhaus P1 in Rosenheim.

Hier dreht sich alles um das Treiben am mittelalterlichen Marktplatz und der ersten Blütezeit Rosenheims. Gründung, Existenz und Wohlstand bis ins 19. Jahrhundert verdankt Rosenheim dem Inn. Er war wichtigster Frachtweg und brachte Handel und Handwerk in den gefreiten Markt. Chronisten und historische Zeugnisse berichten von strengen Gesetzten der Marktgemeinde und der Zünfte, von Gewerbe und Kultur. Die Karten müssen im Vorverkauf erworben werden und sind bei der Touristinfo Rosenheim im Parkhaus P1, Hammerweg 1, erhältlich. Weitere Informationen gibt es auch telefonisch unter: 0 80 31/3 65-90 61.

Related Posts

Comments are closed.

« »