Unterwegs im Bus ins herrliche Umland.

Mit Wanderticket ins Wanderparadies

04.06.2014 • Aktuelles, Landkreis Rosenheim, Nachrichten

Vom Mangfalltal über Rosenheim zum Samerberg

Eines der schönsten Natur- und Wanderparadiese Bayerns, der Samerberg, ist jetzt wieder an Sonn- und Feiertagen durch ein günstiges ÖPNV-Angebot von Rosenheim aus zu erreichen.

Auch Bad Feilnbach, Bad Aibling und Kolbermoor sind in die günstige Buslinie integriert. Start in Bad Feilnbach ist um, 9.25 Uhr, dann gehts über Bad Aibling (9.50 Uhr) und Kolbermoor (9.58 Uhr Haltestelle Staatsstraße/Brückenstraße) nach Rosenheim.

Der Wanderbus fährt dann um 10.05 Uhr am Bahnhof Rosenheim los, um 10.30 Uhr hält der Bus an der Talstation der Hochriesbahn, danach am neuen P+R-Parkplatz Grainbach und anschließend an der Volksschule zwischen Törwang und Grainbach, wo es nur wenige Meter zur „Filze“ und zum neuen Naturbad sind. Dritte Haltestelle ist Törwang. Nachmittags geht es bequem wieder zurück.

Ob es die eindrucksvolle Fahrt auf die 1569 Meter hohe Hochries – den Rosenheimer Hausberg – ist, eine Runde „Bauerngolf“ in Grainbach, der Sprung ins kühle Nass beim neuen Naturbad in der Filze oder die gemütliche Einkehr in einem Samerberger Wirtshaus… der Wanderbus hat für Jung und Alt, für Familien und Senioren immer das richtige Ziel.
Zurück in die Stadt geht es dann um 16.40 Uhr von Törwang über Schule (16.42 Uhr) und der Hochriesbahn-Talstation (16.50 Uhr), sodass die Wanderer um 17.22 Uhr wieder an den Rosenheimer Bahnhof zurückkehren. Um 17.42 Uhr geht es über Kolbermoor und Bad Aibling wieder Richtung Bad Feilnbach zurück (18.25 Uhr).

Die umweltfreundliche und preiswerte Verkehrsanbindung ist Ergebnis einer Kooperation der Gemeinde Samerberg mit dem Landkreis und der Stadt Rosenheim (RoVG), der BD Bahn-Oberbayernbus und der Hochriesbahn. Die Bergbahn bietet dazu übrigens ein Sonderticket an: Wer mit dem Wanderbus kommt, erhält eine Berg- und Talfahrt um zwei Euro ermäßigt.Der Wanderbus kostet drei Euro hin und zurück (von Rosenheim aus). Familien mit bis zu drei Kindern zahlen sechs Euro. Gäste im Besitz einer gültigen Kur- beziehungsweise Gästekarte von Bad Aibling oder Bad Feilnbach fahren die Strecke sogar kostenlos.

Der Wanderbus ist bis einschließlich 19. Oktober 2014 an allen Sonn- und Feiertagen unterwegs.

Related Posts

Comments are closed.

« »

https://www.caviarbase.com http://www.simondeli.com http://www.weeklyleak.com replica handbags replica handbags hermes replica replica bags replica handbags replica hermes https://www.9replicabag.com replica bags replica handbags http://nwaedd.org replica hermes hermes replica iphone cases cheap jewelry wholesale jewelry sex toys cheap sex toys human hair wigs cheap nfl jerseys cheap jerseys http://www.kahnawake.com canada goose outlet hermes replica replica hermes http://www.gretel-killeen.com http://www.etgworld.com canada goose outlet