Assia Cunego

„Minimalistisch durch Jahrhunderte“

20.10.2015 • Aktuelles, Kultur, Landkreis Rosenheim

Harfenkonzert im Seniorenzentrum Novalis in Bad Aibling

Am Donnerstag, 22. Oktober, um 19.30 Uhr ist die Harfenistin Assia Cunego im Bad Aiblinger Seniorenzentrum Novalis zu Gast. In ihrem Programm „Minimalistisch durch Jahrhunderte“ spielt sie die Englische Suite von J.S. Bach, Variationen über „Folies d´Espagne“ von X. Desargus und das minimalistische Stück „Poema della trasmigrazione“, das der zeitgenössische Komponist Fabio Mengozzi für sie geschrieben hat.

Assia Cunego ist eine Harfenistin, die immer wieder Sonderwege beschreitet. Sie spielt mit einem einzigartigen Spektrum an Klangfarben, ihre Musikalität und Interpretation sind zugleich werkgetreu und höchst individuell. Geboren 1983 in Italien, schloss sie ihr Harfenstudium als 18-Jährige mit Auszeichnung ab. Mit 20 Jahren absolvierte sie die Meisterklasse bei Prof. Gisèle Herbet in Würzburg. Sie gewann erste Preise und Stipendien bei vielen internationalen Musikwettbewerben und leitet seit 2013 ein Harfeninternat für begabte Jugendliche. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.

Related Posts

Comments are closed.

« »