Hintere Reihe von links: Martin Grick, Andreas Maier, Martin Frey, Jakob Opperer; vorne von links: Martina Jehle, Andrea Hollinger, Elisabeth Wiesholzer, Simone Schudok, Gertraud Bachmaier.

Martin Grick neuer Vorstand

14.03.2017 • Aktuelles, Kultur, Lk Rosenheim

Jahreshauptversammlung der Musikkapelle Rohrdorf

Erster Vorstand Ludwig Hefter begrüßte zur Jahreshauptversammlung im Rohrdorfer Musikheim zahlreiche Mitglieder. Nach dem Totengedenken übergab Ludwig Hefter das Wort an Schriftführerin Stefanie Garaventa- Sanftl, welche in ihrem Bericht auf das vergangene Jahr mit all seinen musikalischen Höhepunkten und Aktivitäten zurückblickte.

Nach den detaillierten Kassenberichten durch Martin Grick und Torsten Weingart berichtete Simone Schudok über den aktuellen Stand sowie einen Zuwachs von 17 Kindern bei den Bläserklassen. Jugendleiterin Elisabeth Wiesholzer informierte über die verschiedenen Aktivitäten der Jugend im vergangenen Jahr. Aktuell musizieren 27 Jungmusikantinnen und Jungmusikanten aktiv in der Jugendkapelle, welche seit Herbst des vergangenen Jahres unter der Leitung von Elisabeth Seidl steht. 89 Kinder befinden sich derzeit bei der Musikkapelle Rohrdorf in musikalischer Ausbildung, davon 32 Bläserklassenschüler. In seinem Bericht teilt Erster Dirigent Michael Morgott mit, dass er nach 15 Jahren im Amt dieses nicht mehr ausüben wird. Michael Morgott bedankte sich in seinen Ausführungen bei allen Mitgliedern der Vorstandschaft sowie bei allen Musikantinnen, Musikanten und Altmusikanten für die ihm entgegengebrachte Loyalität und Kameradschaft.

Bei den nachfolgenden Neuwahlen unter der Leitung von Joachim Wiesböck wählte die Versammlung die neue Vorstandschaft. Erster Vorstand wurde Martin Grick, zweiter Vorstand Martin Frey. Die musikalische Leitung bleibt kommissarisch weiterhin in den Händen von Michael Morgott, der als Zweiter Dirigent von Jakob Opperer unterstützt wird. Zum ersten Kassier wurde Andrea Hollinger gewählt und zum Zweiten Kassier Martina Jehle. Als Jugendleiterin bleibt Elisabeth Wiesholzer im Amt und Simone Schudok leitet weiterhin die Bläserklassen. Notenwart wurde Gertraud Bachmaier und Schriftführer Andreas Maier. In den Beirat berief die Versammlung Gertrud Morgott, Michael Weindl, Thorsten Weingart, Martin Thalmeier, Stefan Schmiedmayer und Michael Hayden. Die Kassenprüfung übernimmt ab sofort Christoph Sanftl mit Stefanie Garaventa-Sanftl. Der neu gewählte Vorstand Martin Grick bedankte sich bei allen Mitgliedern für das entgegengebrachte Vertrauen und beschloss nach einem Ausblick auf das Jahr 2017 die Versammlung.

Related Posts

Comments are closed.

« »