Mariensingen

24.04.2018 • Aktuelles, Kurznachrichten

Am Freitag, 4. Mai, in Weihenlinden

Auch heuer findet wieder im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Kultursommer Maxlrain“ ein Mariensingen in der Wallfahrtskirche Weihenlinden statt.
Für den passenden musikalischen Rahmen sorgen am Freitag, 4. Mai, der Hamberger Viergsang, die Inntaler Sänger, die Dettendorfer Saitenmusik und die Schönauer Musi. Die meditativen Texte dazu spricht Eva-Marie Martius. Beginn ist um 20 Uhr, der Eintritt ist frei. Die Spendeneinnahmen des Abends gehen auch in diesem Jahr wieder an die „Rosenheimer Aktion für das Leben“.

Related Posts

Comments are closed.

« »