Klaus Meyer und Albert Hager (rechts) organisieren den Mangfall-Silvester-Lauf.

Mangfall-Silvester-Lauf in Kolbermoor

18.12.2013 • Aktuelles, Sport

Jeder läuft nach seinen Möglichkeiten

Es ist soweit! Nach drei erfolgreichen Mangfall-Sommernachtsläufen fällt dieses Jahr auch am 31. Dezember um 13.30 Uhr der Startschuss für den 1. Mangfall-Silvester-Lauf in Kolbermoor.
Start und Ziel ist unmittelbar am Quest-Club, der gleichzeitig perfekte Bedingungen mit seinen Räumlichkeiten vor und nach dem Lauf für die Läufer zur Verfügung stellt. Die Teilnehmer haben die Wahl zwischen 3,33 km, 6,66 km oder zehn Kilometern. Die attraktive Strecke verläuft auf einem Rundkurs an der Mangfall und dem Mangfallkanal. Der Lauf bietet die Gelegenheit sich mit Freunden noch einmal am Silvestertag zu treffen, um gemeinsam das Jahr ausklingen zulassen und mit guten Vorsätzen in das Neue zu starten.

Auf alle Teilnehmer wartet eine hochwertige Craft Sport- Mütze sowie ein dreimaliges kostenloses Probetraining im Quest Club. Darüber hinaus werden hochwertige Sportartikel und Preise unter allen Läufern verlost. Im Zielbereich werden die Teilnehmer mit Glühwein und Tee versorgt.

Der Lauf an Silvester wird wieder tatkräftig von den Kolbermoorer Helfen e.V. unterstützt. Die Stadt Kolbermoor und Feuerwehr Pullach sowie Sponsoren tragen die Idee und Umsetzung dieses einzigartigen Laufes in der Region Rosenheim.

Auch diesmal erhält der gemeinnützige Verein „Kolbermoorer helfen e.V.“ zwei Euro der Anmeldegebühr pro Teilnehmer. Dieser komplette Spendenbetrag kommt dem „Jugend Zeltlager Kohlstatt“ zugute. Außerdem kann zusätzlich bei der Onlineanmeldung für „Kolbermoorer Helfen“ gespendet werden. Ab einer Spende von hundert Euro ist der Startplatz inklusiv.

Anmeldung ist unter www.mangfall-lauf.de möglich. Auf der Internetseite oder unter www.facebook.com/mangfall. lauf finden Sie alle weiteren Informationen.

Related Posts

Comments are closed.

« »