Malen in den Ferien

11.07.2017 • Aktuelles, Kurznachrichten

Deutsch-tschechischer Workshop der kommunalen Jugendarbeit

Unbedingte Voraussetzung ist die Lust am Zeichnen, Malen, Fotografieren und handwerklichen Experimentieren im Bereich der Bildenden Kunst. Wer noch dazu mindestens 14 Jahre alt ist, für den bietet die kommunale Jugendarbeit im Landkreis Rosenheim in Zusammenarbeit mit dem Kreisjugendring Rosenheim und der Kunstschule Frantisek Kmoch aus Kolin in Tschechin einen Workshop der Bildenden Kunst in den Sommerferien an.
Er findet vom 30. Juli bis 6. August in Baierbach am Simssee statt. Mit dabei sind junge Künstler aus Tschechien. Neben der künstlerischen Beschäftigung im Jugendhaus bleibt Zeit für Ausflüge in die Umgebung sowie nach München und Salzburg.
Weil diese grenzüberschreitende Zusammenarbeit ihr 20. Jubiläum feiert, wird der Höhepunkt dieser internationalen Kunstbegegnung die Vernissage der während des Workshops entstandenen Arbeiten. Zudem wird mit ausgewählten Arbeiten des Workshops ein deutsch-tschechischer Wandkalender aufgelegt.

Anmeldung und weitere Informationen bei der Kommunalen Jugendarbeit im Landkreis Rosenheim telefonisch unter 0 80 31/3 92 25 92.

Related Posts

Comments are closed.

« »