Maiandacht

18.04.2017 • Aktuelles, Kurznachrichten

Am Freitag, 5. Mai, in Wilparting

Bereits zum 17. Mal dürfen Sänger und Musikanten volksmusikalisch die traditionelle alljährliche alpenländische Maiandacht in der Wallfahrtskirche „Sankt Marinus und Anianus“ am Freitag, 5. Mai, um 19 Uhr, in Wilparting am Irschenberg gestalten.

Pfarrer Josef Winkler wird mit den Gläubigen im Wechsel Gebete zu Ehren der Gottesmutter Maria sprechen. Umrahmt werden die Gebetsrufe von Marienliedern aus dem Volksmusikbereich, dargeboten von den Kirchtalanger Sängerinnen und dem Dreiquartlgsang. Dazwischen erklingen ruhige Melodien auf den Instrumenten der Weinbeerl-Musi und der Schmankerl-Musi. Die Sänger und Musikanten der Maiandacht bitten anschließend alle Besucher zu einem fröhlichen Hoagascht in den Saal des Gasthofs „Kramerwirt“ in Irschenberg. Der Eintritt ist frei.

Related Posts

Comments are closed.

« »