Die Talentförderklasse 2017 beim letzten Muttertagskonzert.

Magische Muttertagsmusik

08.05.2018 • Aktuelles, Kultur, Stadt Rosenheim

Matinee im Künstlerhof Rosenheim

Wer zum Muttertag einen Strauß musikalischer Blumen überreicht bekommen will, der ist bei der Matinee am Sonntag, 13. Mai, um 11 Uhr im Hans-Fischer-Saal des Künstlerhofes genau richtig.
Zehn sympathische Nachwuchskünstler der Talentförderklasse der Musikschule Rosenheim, darunter mehrere Preisträger „Jugend musiziert“, präsentieren sich mit einem ausnahmslos anspruchsvollen Programm von Barock bis Moderne.
Darunter Werke von Antonio Vivaldi, Giovanni Battista Viotti, Franz Schubert, Luigi Boccherini und Georges Bizet. Ein glanzvoller Höhepunkt wird sicher Felix Mendelssohn-Bartholdys Violinkonzert in e-Moll sein, aus dem die elfjährige Elisabeth Pihusch den ersten Satz zum Besten geben wird. So mischen sich in solistischen wie kammermusikalischen Besetzungen Violine, Querflöte, Blockflöte, Gesang, Gitarre, Akkordeon, Violoncello und Kontrabass zu einem klangvollen Konzerterlebnis. Der Eintritt ist frei.

Related Posts

Comments are closed.

« »