„Made in Germany“

11.02.2020 • Aktuelles, Kurznachrichten

Der Historische Verein Rosenheim lädt am Freitag, 14. Februar, zu einer Führung in eine ganz besondere Ausstellung in der Städtischen Galerie ein: „Made in Rosenheim“. Die ausgesprochen sehenswerte Schau gibt einen Überblick über 100 Jahre Industriedesign, Kunstgewerbe, Modedesign und Werbegrafik in
Rosenheim. Man erfährt viel Neues, aber auch Bekanntes über Rosenheimer Firmen wie Riggauer, Klepper, Frucade oder Kathrein und Prion. Die Führung beginnt um 15 Uhr und kostet acht Euro.

Related Posts

Comments are closed.

« »