„Bella Voce“ steht für ein buntes Programm mit vielen schönen Liedern.

Lieder, die gefallen

10.01.2017 • Aktuelles, Kultur, Lk Rosenheim

Konzert mit Bella Voce am 15. Januar in Bad Aibling

Musik macht einfach Spaß – das gilt beim Vokalensemble „Bella Voce“ sowohl fürs Singen als auch fürs Zuhören. Am Sonntag, 15. Januar um 16 Uhr ist das Vokal-Ensemble im Bad Aiblinger Seniorenzentrum Novalis zu Gast.

Bella Voce – das sind zwölf Stimmen, ein Klavier und ein Cajon: Eine Gruppe von Sängern/-innen mit unterschiedlichen musikalischen Vergangenheiten, die gemeinsam Freude an der Vokalmusik gefunden haben. Die Grundidee des Bella Voce-Repertoires ist einfach: Lieder und Melodien, die gefallen, sowohl dem Zuhörer als auch dem Ensemble. Das Repertoire ist deshalb nicht beschränkt auf eine bestimmte Epoche oder Stilrichtung. Alle Mitglieder des Ensembles verfügen über lange Chorerfahrung und befinden sich teilweise auch in privater Gesangsausbildung. Gesungen wird ein buntes Programm aus Gospel, Musical, klassischer und populärer Vokalmusik.

Die Leitung hat Markus Kotschenreuther, am Klavier begleitet Andrea Bönning.
Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Related Posts

Comments are closed.

« »