Liebevoll gestaltete Anlage

05.12.2017 • Aktuelles, Kurznachrichten

H0-Modellbahnanlage in Großkaro

Am 16. und 17. Dezember lädt der Eisenbahnclub Rosenheim wieder zum Besuch seiner großen H0-Modellbahnanlage in Großkarolinenfeld ein. Geöffnet ist jeweils von 13.30 bis 17 Uhr. Die Anlage wird stetig weiterentwickelt, sowohl bei der (Digital-)Technik als auch in der Landschaftsgestaltung; mit 150 Quadratmetern zählt sie zu den größten in Südbayern. Es fahren Dutzende Züge aus allen Epochen. Die älteren Besucher werden sich vielleicht mehr für die alten Dampfloks interessieren, die Jugend will dagegen lieber den modernen ICE bewundern. Auf unseren „Wendelstein“ fährt die alte Wendelsteinbahn, original nachgebaut von einem Clubmitglied, mit der Seilbahn gelangen die Skifahrer auf die Piste. Schmalspurbahnen, S-Bahnen und Trambahnen sowie infrarot-gesteuerte Autos sorgen für einen vielseitigen Betrieb. In der großen Stadt leuchtet der Christbaum auf dem Weihnachtsmarkt aus vielen winzigen Lichtern. Wenn die (Modellbahn-) Nacht hereinbricht, sind am Himmel Original-Sternbilder zu sehen. In einem weiteren Raum befindet sich die Spur-1-Werkstatt, die an diesem Tag ebenfalls besichtigt werden kann. Dort wird der Aufbau einer Modul-Anlage erläutert und ein paar Loks werden wieder dampfen, pfeifen oder dieseln. Die Anlage befindet sich in der Wendelsteinstraße direkt hinter dem Edeka-Markt. Dort kann man parken. Vom Bahnhof sind es auch nur wenige Minuten zu Fuß.

Related Posts

Comments are closed.

« »

https://www.caviarbase.com http://www.simondeli.com http://www.weeklyleak.com replica handbags replica handbags hermes replica replica bags replica handbags replica hermes https://www.9replicabag.com replica bags replica handbags http://nwaedd.org replica hermes hermes replica iphone cases cheap jewelry wholesale jewelry sex toys cheap sex toys human hair wigs cheap nfl jerseys cheap jerseys http://www.kahnawake.com canada goose outlet