Lichtblick Wasserversorgung

01.06.2021 • Aktuelles, Landkreis Rosenheim, Nachrichten

Rückblick und Eindrücke des Vogtareuther Bürgermeisters

„Die neue Amtsperiode begann mit der konstituierenden Sitzung, die im Untergeschoss der Turnhalle stattfand. Die sonst im feierlichen Rahmen abgehaltene erste Sitzung, in der die Weichen für die nächsten sechs Jahre für unsere Gemeinde gestellt werden, wurde mit großem Abstand und ohne anschließendem Zusammensitzen abgehalten. Aber die Corona-Lage zwang uns zu diesem Verhalten. Auch die weiteren Gemeinderatssitzungen fanden immer mit großem Abstand in der Turnhalle mit FFP2-Masken statt.

Es wurden alle Feste und Vereinsversammlungen auf einen unbestimmten Zeitpunkt verlegt, beziehungsweise abgesagt. Somit kam man wenig mit Menschen in Kontakt und auch wenig Gespräche und Informationen wurden ausgetauscht. Die jährliche, für viele Gemeindebürger wichtige Bürgerversammlung, wurde abgesagt; die Informationen des Jahres konnten jedoch auf unserer Homepage eingesehen werden.

Ein großer Lichtblick in unserer Gemeindepolitik war die Weiterführung der Planung für unsere künftige Wasserversorgung in Lochen. Es wurde der Antrag für die Wasserentnahme und die Ausweisung des künftigen Wasserschutzgebietes ausgearbeitet und beim Landratsamt eingereicht.

Rudolf Leitmannstetter
Erster Bürgermeister
von Vogtareuth

Related Posts

Comments are closed.

« »