„Im Licht der Weihnacht“

19.12.2017 • Aktuelles, Kultur, Stadt Rosenheim

Rosenheimer Verlagshaus präsentiert Buch von Helmut Zöpfl

Der beliebte Schriftsteller Helmut Zöpfl zählt zu den bekanntesten bayerischen Autoren. Der Pädagogikprofessor versteht es immer wieder, seinen Lesern die Augen für das Schöne und Positive zu öffnen: optimistisch und gleichzeitig zeitkritisch, humorvoll und kämpferisch. Dass er mit seinem unverwechselbaren Stil immer den Nagel auf den Kopf trifft, beweisen nicht nur die hohen Auflagenzahlen seiner Bücher und Gedichtbände, sondern auch zahlreiche Preise und Auszeichnungen.
Wie in jedem Jahr kommt vor Weihnachten Hektik auf und der Konsumwahnsinn artet aus. Helmut Zöpfl nimmt in seinem Buch „Im Licht der Weihnacht“ diese Entwicklung mit seiner typischen Ironie zur Kenntnis. Er nimmt den Geschenkewahnsinn der heutigen Zeit und die zunehmende Technisierung kritisch unter die Lupe, ohne dabei den Humor aus den Augen zu verlieren. Dabei stellt er immer den Weihnachtsgedanken und die Nächstenliebe in den Vordergrund.

Das Buch aus dem Rosenheimer Verlagshaus ist im Buchhandel erhältlich.

Related Posts

Comments are closed.

« »