Der letzte Wille

16.05.2017 • Aktuelles, Kurznachrichten

Informationsveranstaltung der Caritas

„Wie muss ich mein Testament gestalten, damit meine Enkel erben?“. „Wieviel Erbschaftssteuer muss ich zahlen?“. Die Fragen an den Rosenheimer Rechtsanwalt Dominik Mertl wollten nicht abreißen. Viele Teilnehmer besuchten den Informationsnachmittag, den die Caritas mit dem unabhängigen Fachanwalt für Erbrecht erstmals in Rosenheim durchführte. „Schreiben Sie Ihr Testament von der ersten bis zur letzten Zeile mit der Hand, es sei denn, Sie entscheiden sich für ein notarielles Testament!“, riet Dominik Mertl. Er sprach auch über Wege, steuergünstig zu vererben und dabei Gutes zu tun. Eine Möglichkeit dafür bietet zum Beispiel ein Vermächtnis an eine gemeinnützige und mildtätige Einrichtung wie die Caritas Rosenheim.

Für Rückfragen steht Fachdienstleitung Pia Tscherch im Caritas-Zentrum Rosenheim gerne zur Verfügung unter der Nummer 0 80 31/20 37 10 oder per E-Mail an czrosenheim@caritasmuenchen.de. Dort können Interessierte auch einen kostenfreien Ratgeber bestellen.

Related Posts

Comments are closed.

« »