f
Lesetipp
epaper

Lesetipp

Sally ist noch nicht volljährig. Sie kommt mit ihrem spießigen Elternhaus nicht zurecht und wird immer wieder zu Klinikaufenthalten genötigt, weil sie sich weigert, so zu leben, wie ihre Eltern es erwarten. Eines Tages flieht sie aus einer Klinik und trifft unterwegs auf Liss. Liss ist um einiges älter und wohnt auf einem Bauernhof in einem kleinen Dorf. Sie lässt Sally bei sich wohnen, doch diese wird von der Polizei gesucht. Ein Roman über zwei wortkarge und einsame Frauen, die beide jemanden brauchen, der auf sie aufpasst.

Ewald Arenz
Alte Sorten
256 Seiten
Dumont Verlag
ISBN 978-3-8321-8381-3

Weitere Lesetipps gibt es
unter stadtbibliothek.rosenheim.de/.

Anzeige
Edeka