Lesetipp

18.05.2021 • Aktuelles, Kultur, Stadt Rosenheim

Der italienische Autor Marco Balzano hat in einem sehr spannenden Roman die Geschichte der Orte Reschen und Graun und ihrer Bewohner erzählt. An Hand des Schicksals der Lehrerin Trina und ihrer Familie wird die Zeit des Faschismus und des Nationalsozialismus in Südtirol lebendig. Neben dem unaufhaltsamen Bau des Reschenstausees und der Enteignung, Zerstörung und Flutung des Dorfes geht es auch um die Zwangsitalianisierung von 1939 bis 1945, die große Option; die Wahl als Südtiroler ins Deutsche Reich zu ziehen oder als Italiener zweiter Klasse in der Heimat zu bleiben.

Marco Balzano
Ich bleibe hier
288 Seiten
Diogenes Verlag
ISBN-10 : 3257071213
ISBN-13 : 978-3257071214

Weitere Lesetipps gibt es
unter stadtbibliothek.rosenheim.de/.

Related Posts

Comments are closed.

« »