Lesetipp

08.05.2018 • Aktuelles, Kultur, Stadt Rosenheim

Der finnlandschwedische Autor Johan Bargum hat einen kurzen, intensiven und melancholischen Roman über zwei Brüder, über ihre Mutter und die Familie geschrieben. Carl, der Lieblingssohn der Mutter, verließ früh das Elternhaus, um mit der von der Mutter ungeliebten Schwiegertochter Klara in die USA zu gehen und beruflich Fuß zu fassen. Die beiden zutiefst unterschiedlichen Brüder Carl und Olof treffen sich erst wieder, als die Mutter im Sterben liegt.

Johan Bargum:
Nachsommer
144 Seiten
mare Verlag
ISBN: 978-3-86648-260-9

Weitere Lesetipps gibt es unter https://stadtbibliothek.rosenheim.de/.

Related Posts

Comments are closed.

« »