Leser zeigen Herz

10.12.2019 • Aktuelles, Landkreis Rosenheim, Nachrichten, Stadt Rosenheim

OVB-Weihnachtsaktion: Spenden und Auto gewinnen

Die Weihnachtsaktion „OVB-Leser zeigen Herz“ ist heuer zwei außergewöhnlichen Projekten in der Region gewidmet, die jungen Menschen mit Beeinträchtigung zu einem eigenen Zuhause und mehr Selbstbestimmung verhelfen sollen. In Rosenheim und Aschau werden zwei Wohngemeinschaften entstehen, die ebenso spannend wie nachhaltig sind.

Dabei gibt es wieder einen neuen Mazda 2 zu gewinnen. Jede Spende ab zehn Euro nimmt automatisch an der Verlosung des Autos bei, das von City-Autopartner, einem Unternehmen der Auto Eder-Gruppe, für die OVB-Aktion gestiftet wurde.

In Rosenheim geht es um eine ganz spezielle inklusive WG. Der Clou dabei: Studenten und Menschen mit Beeinträchtigung wohnen zusammen unter einem Dach. In München gibt es das schon, jetzt soll das Erfolgsmodell auch am TH-Standort Rosenheim Fuß fassen. Begrenzt ist das barrierefreie Wohnangebot für Menschen mit Behinderung auch im Chiemgau. Dort hat der Verein Benedetto-Menni-Nest in Aschau ein ebenso einzigartiges Wohnmodell angepackt: ein Haus mit zwei ambulant betreuten Wohngemeinschaften für junge Menschen mit Hilfebedarf. Die Sechser-WG im Parterre läuft schon, 2020 sollen im Obergeschoss sechs weitere junge Männer und Frauen mit körperlichen und kognitiven Einschränkungen einziehen.

Unter dem Motto „OVB-Leser zeigen Herz“ fließt auch diesmal jeder Spendencent direkt und ohne Abzug von Kosten in die Wohnmodelle. Spenden kann man ab sofort bei der Sparkasse Rosenheim-Bad Aibling, IBAN DE13 7115 0000 0020 1459 00 oder dem zweiten Sonderkonto der Volksbank Raiffeisenbank Rosenheim-Chiemsee mit der IBAN-Nummer DE91 7116 0000 0008 1611 60.
Zahlscheine liegen dieser Echo-Ausgabe bei.

Related Posts

Comments are closed.

« »