„leiseweiss“ beim Kunstverein

25.05.2021 • Aktuelles, Kultur, Stadt Rosenheim

In der Ausstellung „leiseweiss“ des Kunstvereins Rosenheim in der Klepperstraße 19 begegnen sich die skulpturalen Werke der Künstlerin Inge Gutbrod und die Zeichnungen des Künstlers Heiner Matthias Priesnitz zum ersten Mal in einem Raum. Sie hat nun wieder geöffnet und dauert noch bis zum 30. Mai.

Voranmeldung zur Besichtigung ist direkt vor Ort möglich oder per Telefon unter 0 80 31/1 21 66 sowie E-Mail an info@kunstverein-rosenheim.de. Geöffnet ist Donnerstag bis Samstag von 14 bis 17.30 sowie Sonntag von 11 bis 17.30 Uhr.

Related Posts

Comments are closed.

« »