Unterhaltungsmusik der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts steht auf dem Programm mit „Dolce Vita“.

Leidenschaft pur

12.02.2019 • Aktuelles, Kultur, Lk Rosenheim

Zwei Konzerte mit Dolce Vita in Bruckmühl und Rosenheim

Gleich zweimal lädt das Salonensemble Dolce Vita zum Konzert ein: Am Samstag, 16. Februar, im Bürgersaal Bruckmühl, Kirchdorfer Straße 10, sowie am Samstag, 9. März, im Saal des Hans-Schuster-Hauses, Innsbrucker Straße 3 in Rosenheim, Beginn jeweils um 20 Uhr.

Das siebenköpfige Ensemble hat sich seit vielen Jahren der Unterhaltungsmusik der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts verschrieben: Alte deutsche Schlager werden mit jazzigen Akkorden aufgepeppt und argentinische Tangos und Milongas bieten Leidenschaft pur. Von gefühlvoll-melancholisch („Isn´t It Romantic“) bis übermütig-swingend „(Sing mit mir“) reicht die Palette.

Es musizieren Christoph Bencic und Brigitte Teves (Violinen), Martina Riedl (Flöte), Peter Wiser (Klarinette), Hedwig Hanus (Cello, Gesang), Franz Reel (Klavier), Michael Stacheter (Kontrabass) und als Gast Stefanie Bencic (Gesang). Der Eintritt zu beiden Konzerten ist frei, um Spenden wird gebeten.

Related Posts

Comments are closed.

« »