„Legal Highs“

14.03.2017 • Aktuelles, Kurznachrichten

Der Fach- und Erfahrungsaustausch „fit4work“ für Personalverantwortliche und Arbeitnehmervertreter der Fachambulanz für Suchterkrankungen der Diakonie findet am 29. März von 10 bis 12 Uhr in den Räumen der Fachambulanz, Kufsteiner Straße 55 in Rosenheim statt. Hinter den harmlosen Begriffen „Badesalz“, „Lufterfrischer“ und „Kräutermischung“ verbergen sich die neuen psychoaktiven Substanzen (NPS), auch „Legal Highs“ genannt. Der Fach- und Erfahrungsaustausch „fit4work“ stellt eine Praxishilfe zum Thema Sucht am Arbeitsplatz dar. Die Teilnahme ist auch ohne Anmeldung möglich. Die weiteren Termine und Infos gibt es unter
der Telefonnummer 0 80 31/ 35 62 80 oder per E-Mail an die fachambulanz@sd-obb.de.

Related Posts

Comments are closed.

« »