Einen skurrilen Einblick in ihre Lebenswelt gibt Silke Aichhorn. Foto: re

Lebenslänglich frohlocken!

12.02.2019 • Aktuelles, Kultur, Lk Rosenheim

Harfenistin Silke Aichhorn am 17. Februar zu Gast im Seniorenzentrum Novalis

In der Reihe „Musik am Nachmittag“ im Bad Aiblinger Seniorenzentrum Novalis ist am Sonntag, 17. Februar, um 16 Uhr die bekannte Harfenistin Silke Aichhorn zu Gast. Sie gehört zu den erfolgreichsten Harfenistinnen Europas. In ihrem kabarettistischen Programm „Lebenslänglich frohlocken!“ bringt sie skurrile Erfahrungen aus dem Konzertbusiness auf die Bühne: Missglückte Beerdigungen, Hochzeiten mit organisationswütigen Schwiegermüttern, ein überraschendes Konzert beim Papst, die vorweihnachtliche Bethlehemrallye bis hin zu absurden Harfentransporten in entlegene Burgen und Kirchtürme. Humorvoll, eloquent und charmant erzählt die Harfenistin wahre Begebenheiten, die sie mit virtuosem Harfenspiel umrahmt.
Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Related Posts

Comments are closed.

« »